phillipSchön, dass Sie den Weg zu unserer Agentur gefunden haben. Kunstgriff ist eine Künstler- und Konzertvermittlung, die von Phillip Grünreich ins Leben gerufen wurde. Er ist selbst studierter Opernsänger und Gesangspädagoge sowie Kulturmanager und aktiver Konzertsänger. Die Idee von Kunstgriff besteht darin, das herkömmliche Agentur-Modell umzukehren und auf den Massenmarkt anzuwenden: in einem Gagenspektrum in dem sich 95% der aktiven Musiker aufhalten. Wir haben also nicht nur ein Dutzend Musiker in der Kartei, die wir für hochpreisige Engagements an den Markt bringen wollen, sondern wir sind eine Agentur für Veranstalter, die bei Anfragen von bspw. Kirchen- und Konzertchören auf eine Kartei von über 300 Solisten zurückgreifen kann, um genau die passende Person für die Musik, die Region und den Geldbeutel zu finden. Insbesondere wird unser großes Netzwerk interessant, wenn es kurzfristige Ausfälle gibt, für die schnell Ersatz gefunden werden muss. Hier haben wir z.B. den „Tenor-Notruf“ eingerichtet, der auf der Seite Oratorien / Konzerte genauer erklärt wird.

Neben der Vermittlung von Solisten und professionellen Ensemblesängern haben wir uns ebenfalls damit beschäftigt, einen Fundus an Kammermusikformationen in ungewöhnlichen Besetzungen oder mit ungewöhnlichen Projekten anzulegen. Näheres dazu erfahren Sie unter Ensembles.

Übrigens: Schlagen Sie das Wort “Kunstgriff” im Duden nach, lautet die Definition „ein geschickter, schneller Handgriff, durch den sich etwas plötzlich bewerkstelligen lässt“ – genau das ist unser Ziel!